SCCR Skatturnier 2015

Am Samstag, den 28. März 2015 kämpften im SCCR die Senioren um den Titel des SCCR-Skatmeisters. Zu dem bereits zur Tradition gewordenen Skatturnier hatten sich 10 Personen eingefunden, sechs SCCR-Mitglieder und vier Gäste, darunter ein Segelfreund aus dem KSK und der bekannte Uerdinger Mundartdichter Hans Wilbers.

Leider waren einige der größten Skat-Koryphäen terminlich verhindert.

Ulrich Thum wurde Sieger nach Punkten und damit Gewinner des SCCR-Vereinspokals vor dem zweiten Jochen Haarbrücker und dem dritten Gerhard Ohletz. Der Pokal für Nicht-Vereinsmitglieder ging an die Gastteilnehmerin Claudia Ohletz, die seit ihrer Jugend mit dem Vater Skat spielt.

Eine Veranstaltung, die von der Gerd Ohletz organisiert wird, hat, wie man weiß, auch immer eine kulinarische Seite. Daher wurde nach zwei Durchgängen den Teilnehmern als bayerisches Schmankerl eine Grillhaxe mit Kartoffelpüree undSauerkraut serviert.

Solchermaßen gestärkt wurden im letzten Durchgang noch einmal alle Kräfte mobilisiert. Gegen 19 Uhr war die Schlacht geschlagen und die Sieger ermittelt.

 

Die Seniorengruppe ist überhaupt recht rührig. Jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr trifft man sich im Clubhaus zum Skat.

Im Sommer steht jeden Monat eine ein- oder mehrtägige Radtour auf dem Programm. Die nächste Tour steht auch schon fest. Sie führt vom 2. - 5 Mai ins Münsterland. Die Anreise erfolgt mit dem Auto.

Im Winter werden Touren mit der Bahn unternommen und interessante Städte, Museen und Sehenswürdigkeiten wie z.B. Brauereien besichtigt.

Interessierte Mitglieder im Seniorenalter sind herzlich in dieser Gruppe willkommen. Einfach mittwochs um 15 Uhr im Clubhaus zum Treff erscheinen oder Gerd Ohletz anrufen, Tel. 02151 / 562065.