Begrüßung der neuen Mitglieder am 11.01.2015

Krefeld Uerdingen 11.01.2015. Auch im Jahr 2014 wuchs der Traditionssegelverein vom Elfrather See weiter. Der Vorstandsvorsitzende Steffen Sommer und seine Stellvertreterin Lucia Gold begrüßten im Clubhaus am See die neuen Mitglieder mit einem Sektempfang. Die beiden berichteten über die Aktivitäten des Vereins und gaben Einblicke in die Vorstandsarbeit. Es wurden viele Fragen rund um das Vereinsleben beantwortet. Friedhelm Müller, der Fahrtenwart des SCCR, erzählte von vergangenen Yachttörns und gab einen Ausblick der geplanten Ausfahrten in 2015. Denn es wird nicht nur am E-See gesegelt.

Mit sechs modernen Fahrtenyachten nehmen Mitglieder unseres Vereins an der Fun-Regatta, ausgerichtet durch Sarres-Schockemöhle, im April 2015 am Ijsselmeer teil. Bei diesem Event wird dann auch der SCCR-Vereinsmeister der „Dickschiffer“ ermittelt.

Bereits einen Monat später geht es weiter. Im Rahmen der SKS Ausbildung werden durch die Segelschüler zwei Ausbildungsschiffe belegt. Fünf weitere Segelyachten und ihre Crews begleiten den Törn und machen die Flottille komplett.

Im August kommt es dann noch zu einem besonderen Highlight für Fahrtensegler. Von Lemmer am Ijsselmeer starten wir zu einem zweiwöchigen Törn nach England. Ziel der Reise wird London sein, wo die Besatzung zwei Tage vor Anker geht.

Eins ist in jedem Fall sicher, auch die Neumitglieder freuen sich auf die bevorstehende Segelsaison. Bis dahin überbrücken die Winterprogrammtraditionstreffen mit gemütlichen Abenden und leckeren Essen im Vereinsheim. Interessierte Wassersportler sind herzlich eingeladen, den SCCR am Bruchweg zu besuchen. Wir wünschen allen „Mast und Schotbruch, immer eine frische Brise und mindestens eine handbreit Wasser unter dem Kiel“.