Clara Dülks berichtet vom Niederrhein-Opti-Cup im Mai 2016 beim WRK auf dem Toeppersee

bild

Am 21. / 22.05.2016 richtete die Wassersportgemeinschaft Rumeln-Kaldenhausen 1961 e.V. auf dem Toeppersee den Niederrhein-Opti-Cup aus

Am 21.-22.05.2016 waren Valerie Rast und ich auf der Regatta am Toeppersee. Samstags startete ich mit insgesamt 8 Seglern in der Opti-B Gruppe. Nach der Steuermannbesprechung ging es raus auf‘s Wasser und wir fuhren insgesamt drei Läufe.


bild

 

Bei 2-3 Windstärken mit leichten Böen kamen wir ordentlich voran, aber durch Winddreher war es schwierig, um die Luvtonne zu kommen. Zwischen den Läufen wurden wir sogar auf dem Wasser vom Serviceboot mit Getränken und Kuchen versorgt! Jeder segelte gut, aber nach prima Starts konnte ich meinen Vorsprung halten und hatte am Ende drei wundervolle 1. Plätze geschafft!

Abends, bei Nudeln mit Bolognese, wurde heftig spekuliert, wer sich wie platziert, aber es war natürlich klar, dass ich mir den ersten Platz schon gesichert hatte.

Sonntags gaben wir nochmal alles, während meine Schwester alles ganz genau durch unser Fernglas beobachtete… Ich fuhr als zweite ins Ziel, aber das war ja mein Streicher.

Danach hatten wir so einen Hunger, dass sich alle auf das Kuchenbuffet stürzten. Bei der Siegerehrung gab es für alle tolle Preise und ich bekam für den 1. Platz in der Opti-B-Gruppe den riesigen Wanderpokal. Danach musste ich natürlich ins Wasser...es war sehr kalt! Das Tolle war ja, dass in der Opti-C-Gruppe auch Valerie auf dem ersten Platz landete, deshalb kam sie natürlich (wenn auch unfreiwillig) gleich mit ins Wasser. Es war ein unglaublich schönes und aufregendes Gefühl, so weit vorn zu segeln, dass ich nicht so schnell vergessen werde!


bild

Ein Riesen-Dankeschön geht natürlich an unseren Trainer Malte. Du hast zu diesem Erfolg heute ganz sicher eine Menge beigetragen !!!

Eure Clara Dülks


© WRK Toeppersee

Die Teilnehmer des WRK Niederrhein-Opti-Cup