Sommercup des SCCR für O'pen BIC, RS Aero 7 & RS Feva  23. / 24.06.2018

ansegeln

 

Am Wochenende, dem 23. / 24.06.2018, fand auf dem Elfrather See der der vierte Sommer-Cup des Segel Club Crefeld e.V. statt. 50 Teilnehmer mit 40 Booten aus weiten Teilen Deutschlands und sogar aus Frankreich lieferten sich spannende Rennen in vier verschiedenen Klassen auf drei Bootstypen.

Erfolge des SCCR auszugsweise nach Klassen

O´pen BiC U14                                   Clara Dülks vom SCCR auf Platz 3 von 13
O´pen BiC U17 (14 bis 17 Jahre)       Hannah Schmechel vom SCCR auf Platz 4 von 9
RS Feva (Zweiköpfige Teams)           Maria Heinrichs und Hannah Billstein von der Segel-AG der Montessori-Schule auf Platz 2 von 13
RS Aero 7                                           Philipp Schmechel vom SCCR auf Platz 3 von 9

Die meisten Teilnehmer sind im Alter von 10 bis 18 Jahren, die Geschlechter sind etwa gleich stark vertreten. Die Teilnehmer kommen u.a. aus dem Ruhrgebiet, dem Aachener Raum, dem Kölner Raum, Ostfriesland, der Lübecker Bucht, also quasi dem ganzen Bundegebiet und sogar aus der Bretagne. Die Wettkämpfe mit den sportlichen Jugendbooten „O´pen BiC“ werden gleichzeitig als einer von vier Läufen der Landesmeisterschaft in dieser Bootsklasse gewertet. Es wurden an zwei Tagen je 5 Läufe in vier Klassen veranstaltet.


  • Plakat
  • Pressebericht 1
  • Ausschreibung
  • Ergebnisse O'pen BIC U14
  • Ergebnisse O'pen BIC U17
  • Ergebnisse RS Aero 7
  • Ergebnisse RS Feva
  • Pressebericht 2
  • Fotogalerie

Pressebericht Krefelder Stadt-Spiegel von 20.06.2018

Pressebericht Westdeutsche Zeitung von 26.06.2018

 

  • BJ1A8433
image carousel by WOWSlider.com v7.2