Match Race 25.08.2018

ansegeln


In diesem Jahr fand das Matchrace - unsere inoffizielle Clubmeisterschaft - am 25.09.2018 statt. Für die Zweihandcrews wurde wie immer auf den Gruben Jollen der Segelschule gesegelt. Erstmals gab es diesmal auch ein Matchrace für die Optis.

Für die erhofften vielen Teilnehmer und Zuschauer gab es an Land reichlich Kuchen, Getränke und zu Essen von einem Imbisswagen. Allzu viele Teilnehmer und Zuschauer waren es dann aber nicht.

Auf dem Wasser wehte ein kräftiger Wind mit Böen von bis zu 6 Windstärken. Das versprach anspruchsvolle Segelbedingungen. Leider ist die Geschichte des Matchrace für die Zweihandcrews aber schnell erzählt. Nach Defekten an zwei Regattabooten musste die Regatta schon nach 5 von geplanten 25 Wettfahrten abgebrochen werden. Es gibt also keine Gewinner im Zweihand-Matchrace 2018. Die amtierenden Meister von 2017 behalten den Wanderpokal ein weiteres Jahr.

Das Starterfeld bei den Optis war in diesem Jahr noch sehr überschaubar. Deike Dülks und Dominik Grunert waren die einzigen Starter. Nach spannenden Wettfahrten hat sich Dominik Grunert durchgesetzt und ist Gewinner im Opti-Matchrace 2018. Glückwunsch.

Für das Matchrace 2019 wünschen wir uns mehr Zuschauer, noch mehr Teilnehmer in beiden Bootsklassen und natürlich tolle neue Boote.

  • Plakat
  • Fotogalerie

  • 180825-Matchrace-2-01
image carousel by WOWSlider.com v7.2